Bildergalerie: VW-Konzern: Wen die Behörden im Visier haben
Dieselkrise und zu hohe Gehälter, womöglich auch noch Steuerhinterziehung? Gegen eine Reihe von VW-Top-Managern wird aus unterschiedlichen Gründen ermittelt.
Mitte April 2019, mehr als dreieinhalb Jahre nach Bekanntwerden des Abgas-Skandals, erhebt die Staatsanwaltschaft Braunschweig Anklage gegen den ehemaligen Volkswagen-Chef Martin Winterkorn. Die Anklage lautet auf schweren Betrug und Verstöße gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb. Insgesamt klagt die Staatsanwaltschaft fünf Manager an, die "eine in einer einzigen strafbaren Handlung verwirklichte Mehrzahl von Straftatbeständen" begangen haben sollen. Wer die anderen Manager sind, wird nicht bekanntgegeben. Medienberichten zufolge soll unter anderem der im September 2015 zurückgetretene Volkswagen-Entwicklungschef Heinz-Jakob Neußer zu den Mitangeklagten zählen. Auch unrechtmäßig erhaltene Boni sollen den Angeklagten entzogen werden. (Foto: Volkswagen)
Passende Artikel:
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Über 40 Jahre lang war Dieter Zetsche im Daimler-Konzern, 13 Jahre lang lenkte er das Unternehmen. in dieser Zeit trennte er sich von Chrysler, überstand die Finanzkrise und führte Mercedes zurück an die Spitze der deutschen Premiumhersteller. Die
17 Bilder
In den vergangenen Jahren hatte Dieter Zetsche nicht nur als Manager Erfolg, sondern hat auch für eine Reihe guter Sprüche gesorgt. Wir zeigen eine Auswahl.
15 Bilder
Autobauer stellen nicht nur Fahrzeuge her, sondern bieten immer wieder auch Nebenprodukte an. Wir zeigen eine Auswahl von skurrilen Produkten der Hersteller.
8 Bilder
Die interessantesten Zitate aus der Branche
54 Bilder