Bildergalerie: So viel verdienen Hersteller pro Auto
Wie profitabel arbeiten eigentlich die Hersteller der Oberklasse? Eine Untersuchung des Center of Automotive Research (CAR) der Universität Duisburg-Essen zeigt: Einige verdienen üppig an jedem verkauften Auto, andere machen dagegen kräftig Miese.
BMW: Im ersten Halbjahr lag die operative Rendite von BMW bei 9,2 Prozent. Zählt man Mini und Rolls-Royce mit, haben sie in dem Zeitraum 1,2 Millionen Autos verkauft. Das macht sie zum größten Premium-Hersteller der Welt. Der Umsatz ist mit 33.401 Euro je Auto vergleichsweise niedrig, aber so verdient BMW immerhin noch 3.057 Euro pro Stück. (Foto: BMW)
Passende Artikel:
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Die interessantesten Zitate aus der Branche
46 Bilder
Lustig, kritisch, skurril - was die Autobosse auf dem Kongress der Automobilwoche zu sagen hatten
8 Bilder
Das Jahr 2017 hat wieder eine Reihe von guten Sprüchen hervorgebracht.
36 Bilder
Mit Heidi Hetzer geht eine Legende des Autohandels. Ihr bewegtes Leben in Bildern.
13 Bilder