Bildergalerie: Mobile World Congress 2019
Vom 25. bis 28. Februar findet in Barcelona der Mobile World Congress statt und steht ganz im Zeichen von Konnektivität, künstlicher Intelligenz und 5G-Netzentwicklung. Auch Unternehmen aus der Autoindustrie sind als Aussteller vertreten. Wir geben einen Überblick über die größten Highlights aus der Autobranche.
Seat-Chef Luca de Meo präsentiert den Minimo. Das vollelektrische Konzeptfahrzeug soll die Vision des Unternehmens für die urbane Mobilität von morgen zum Ausdruck bringen und die Vorteile von Motorrad und Auto kombinieren. Seat verspricht eine Reichweite von mehr als 100 Kilometern. Durch das integrierte Akkuaustauschsystem soll das Fahrzeug zudem innerhalb weniger Minuten wieder voll aufgeladen sein. (Foto: Seat)
Passende Artikel:
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Mit dem Polestar 2 macht die Volvo-Elektromarke Tesla Konkurrenz.
10 Bilder
Die britische Luxussportwagen-Marke Aston Martin bringt mit dem DBX ihr erstes SUV auf den Markt. Auf dem Modell ruhen die Hoffnungen des angeschlagenen Herstellers. Es ist zum Erfolg verdammt.
10 Bilder
Im November kommt die fünfte Generation des VW Caddy in den Handel. Die Preise werden bei etwa 23.000 Euro beginnen.
9 Bilder
Die neue S-Klasse, die im September Premiere feiert, wird mit dem Infotainment-System MBUX ausgestattet und hebt das Modell damit auf eine neue Stufe.
7 Bilder