Bildergalerie: Kick aus der Steckdose: E-Mobile
Elektroautos rücken in den Fokus der Hersteller. Doch neben den klassischen Modellen gibt es auch einige bunte E-Mobile. Wir geben eine Übersicht.
Seit 2014 produziert BMW den Elektroroller C Evolution in Serie. Mittlerweile sind zwei verschiedene Akkuvarianten möglich, die entweder maximal 100 oder rund 160 Kilometer Reichweite ermöglichen. Je nach Variante schafft die E-Synchronmaschine eine Dauerleistung von 11 oder 19 kW (15 oder 26 PS, Spitzenleistung je 48 PS). Die elektronisch begrenzte Höchstgeschwindigkeit liegt bei 120 oder 129 km/h. Die Preise für den Elektroroller beginnen bei 14.150 Euro. (Foto: BMW)
Passende Artikel:
Die aktuellsten Bildergalerien im Überblick:
Beim Cocktailempfang der Automobilwoche mit prominenten Gästen aus der Branche wurde gefeiert und gefachsimpelt.
14 Bilder
Die interessantesten Zitate aus der Branche
101 Bilder
Das Wirtschaftsmagazin "Bilanz" hat 2019 zum sechsten Mal "die reichsten Deutschen" und ihr Vermögen ermittelt. Insgesamt hat Bilanz 259 Milliardenvermögen in Deutschland ermittelt, 31 mehr als in 2018 und damit so viele wie nie zuvor. Der 78-
10 Bilder
Die sportliche Seat-Tochter Cupra zeigt auf der IAA die Studie Tarascan.
10 Bilder