Artikel 1-20 von 4834 Stück
Aber Vertiefung der Kooperation vereinbart:
Der Volvo-Eigentümer Geely und Volvo Cars verzichten auf ihre zuletzt geplante Fusion. Stattdessen wollen sie die bestehende Zusammenarbeit deutlich vertiefen, dabei aber zwei getrennte Unternehmen bleiben. Nicht ausgeschlossen ist aber, dass Volvo künftig getrennt von Geely an » mehr

Patentstreit in der Autoindustrie:
Im Patentstreit mit Netzwerkausrüstern haben die deutschen Hersteller Rückendeckung durch ein Gutachten erhalten. Weil Nokia außerdem eine Beschwerde vor Gericht zurückgezogen hat, ist nun der Europäische Gerichtshof am Zug. » mehr

Chance für Präsenz in Europa:
Mitsubishi Motors erwägt unbestätigten Medienberichten zufolge die Fertigung bestimmter Modelle durch Renault-Werke in Frankreich. Dadurch könnte der kleine japanische Hersteller seine Entscheidung überdenken, sein Europageschäft mittelfristig auslaufen zu lassen. » mehr

Mercedes zeigt neue C-Klasse:
Mercedes hat die neue C-Klasse vorgestellt. Mit mehr Sportlichkeit und Technik aus der S-Klasse soll die Limousine an den Erfolg der vergangenen Jahre anknüpfen. Doch der SUV-Boom bringt das Mittelklasse-Segment zunehmend unter Druck. » mehr

Klartext:
Elon Musks größte Herausforderung in diesem Jahr ist es, mit der weltweiten Nachfrage in allen Werken Schritt zu halten. » mehr

Renault-Nischenmarke:
Konzernchef de Meo kündigt die Zusammenführung von Alpine mit Renault R.S. an. Zudem soll eine Kooperation mit Lotus das Werk in Dieppe besser auslasten. » mehr

KOMMENTAR:
Wandel, Aufbruch, Umbruch - nach nur zwei Monaten 2021 lassen sich sieben wichtige Trends in der Autobranche beobachten. Dass E-Autos den Diesel überholen, ist einer davon. » mehr

Toshihiro Mibe wird neuer Honda-Chef:
Hondas künftiger Vorstandschef Toshihiro Mibe ist bereit, das stolze Erbe des japanischen Autobauers ein Stück weit der Vernunft zu opfern: Mibe ist so offen für neue Allianzen wie keiner seiner Vorgänger. » mehr

EXKLUSIV – Weiteres E-Auto geplant:
Die VW-Tochter Skoda will mehr Wachstum durch den Markteintritt in Schwellenländern erreichen. Zudem kündigte CEO Schäfer ein weiteres Elektroauto an. » mehr

Kampfauftrag aus Wolfsburg:
Mit dem Projekt Artemis bläst Audi zur Jagd auf Tesla. Schon in diesem Jahr soll die erste Vision des neuen Spitzenstromers gezeigt werden. Und sie soll in keine der bisherigen Audi-Kategorien passen. » mehr

Neues Vorzeigemodell:
Mit dem Projekt Trinity will VW 2026 einen neuen Leuchtturm in Wolfsburg setzen. Das Prestigeprojekt soll sowohl intern als auch extern Signalwirkung haben. Das Stammwerk steht nun vor einem massiven Umbau. » mehr

VW-Carsharing-Tochter WeShare startet in Hamburg:
VW schickt seinen Carsharing-Dienst WeShare jetzt auch nach Hamburg. Der wegen der Corona-Pandemie verschobene Start in der Hansestadt soll nun am kommenden Freitag erfolgen. Anderthalb Jahre nach dem Start in Berlin tritt die VW-Tochter damit in Ihrer zweiten Stadt an. » mehr

ANALYSE – Daimler setzt auf individuelle Mobilität:
Bei der Daimler-Bilanzpressekonferenz erwähnte Konzernchef Ola Källenius die Mobilitätsdienste des Joint-Ventures mit BMW kein einziges Mal. Seine Luxus-Strategie setzt voll und ganz auf individuelle Mobilität. » mehr

Luca de Meo - Haben CO2-Ziele für 2020 erreicht:
Renault ist nach den Worten des neuen Vorstandschefs Luca de Meo offen für Gespräche mit Apple über eine wie auch immer geartete Kooperation. » mehr

EXKLUSIV – Interview mit Porsche-Chef Oliver Blume:
Porsche-Chef Oliver Blume will noch stärker sparen als bisher, um die strategische Rendite von 15 Prozent während der Transformation halten zu können. Mit dem kroatischen Elektropionier Rimac als Partner soll die Konzernmarke Bugatti in die Zukunft geführt werden. » mehr

Hyundai Motor Deutschland:
Zwar ging der Hyundai-Absatz in Deutschland 2020 deutlich zurück, doch die Händlerrendite blieb stabil. Geschäftsführer Jürgen Keller blickt nun zuversichtlich auf das laufende Jahr. Trotz des Lockdowns in den ersten Monaten hält er an den Jahreszielen fest. » mehr

Konzern erreicht CO2-Ziele auch für 2021:
Der Daimler-Konzern hat die CO2-Ziele für das Jahr 2020 nach eigenen Angaben um drei Gramm unterschritten. Ein Schlüssel dafür ist die Elektrooffensive, die bis Ende des Jahres mit neuen Modellen weiter Fahrt aufnehmen soll. Doch Gewinn gemacht wird mit einem anderen Antrieb. » mehr

KOMMENTAR zur Daimler-Bilanz:
Der Daimler-Konzern ist gut durch die Corona-Krise gekommen. Wenn jetzt das Virus nicht wieder dazwischenfunkt, kann das Unternehmen zu alter Stärke zurückkehren. » mehr

Daimler legt Zahlen vor:
Daimler-Chef Ola Källenius gibt am Donnerstag die Zahlen des Konzerns für das vergangene Jahr bekannt sowie einen Ausblick auf 2021. Die Bilanz steht dabei ganz im Zeichen von Corona, der neuen Luxus-Strategie und der beschlossenen Abspaltung der Truck-Sparte. » mehr

Ursache bislang ungeklärt:
Gerade mal zwei Tage war der Golf Hybrid alt, bevor er explodierte und ausbrannte. Woran das lag, ist bislang unklar. » mehr


Artikel 1-20 von 4834 Stück