Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 1-20 von 27353 Stück
IAO-Untersuchung zu CO2-Vorgaben der EU:
Die schärferen CO2-Vorgaben der EU für Neuwagen könnten offenbar bis zu 150.000 Jobs in der Produktion kosten. Auch die Verteilung der Arbeitsplatzverluste auf Autobauer und Zulieferer wurde berechnet. » mehr

Steueranreize bis 2030?:
VW-Cheflobbyist Thomas Steg erwartet in Kürze einen Ausbau der steuerlichen Förderung von E-Autos und Plug-in-Hybriden. Im Finanzministerium gibt es offenbar Überlegungen, die Steueranreize bis 2030 zu verlängern. » mehr

Andere Strategie als VW:
Toyota fährt in Sachen Elektromobilität eine andere Strategie als Volkswagen: Der japanische Autobauer will auf die Brennstoffzelle setzen. Und auf die Batterie. » mehr

Vernetztes Fahren:
BMW hat die Entscheidung der EU-Kommission für WLAN statt 5G als Standard beim vernetzten Fahren stark kritisiert. Der Beschluss sei ein "Schritt in die absolut falsche Richtung". » mehr

Noch kein verständliches Parkplatzschild:
Eineinhalb Jahre nach Einführung des Carsharing-Gesetzes gibt es noch kein einheitliches Parkplatzschild für die boomende Branche. Bisher existiert wohl nur ein unverständlicher Entwurf. » mehr

VW-Aufsichtsrat Weil:
Volkswagen hat nach Ansicht von VW-Aufsichtsrat Stephan Weil nach dem Abgasskandal einen Imagewandel vollzogen. Der Konzern sei jetzt ein anderes Unternehmen geworden. » mehr

Verdacht auf Test-Unregelmäßigkeiten:
Porsche überprüft, ob es bei den Verbrauchstests der Modelle 718 Boxster und 718 Cayman zu Unregelmäßigkeiten gekommen ist. Der Hersteller ist selbst auf den Verdacht aufmerksam geworden. » mehr

Brexit verschoben:
Großbritannien und die EU haben sich auf eine Verschiebung des Austritts geeinigt. Was bedeutet das für die Hersteller, die sich auf den 29. März vorbereitet haben? » mehr

US-Aufseher warnt:
"Dieselgate", Milliardeninvestitionen in E-Mobilität und eine maue Konjunktur - Volkswagen kämpft an vielen Fronten. Mühsam bleibt es offensichtlich, das eigene Verhalten zu ändern, wie US-Aufseher Thompson feststellt. Für ihn ist eines ganz klar. » mehr

Neue Konzernstruktur:
Mit der neuen Konzernstruktur schafft Daimler auch viele neue Posten. So bekommen die Sparten Truck AG und Mercedes-Benz AG jeweils neue Vorstände und Aufsichtsräte. » mehr

Der zweite Versuch:
Der globale Durchbruch der chinesischen PS-Branche lässt auf sich warten, doch an Ideen und Investitionen mangelt es nicht. » mehr

Standort mit vielen Vorteilen:
Trump hin oder her: Der Standort Amerika ist weiter hoch attraktiv. Und auch als Produktionsstandort haben die USA noch nichts von ihrer Ausstrahlung verloren. » mehr

"Riesige Welle von Auslieferungen":
Elon Musk fordert die Tesla-Mitarbeiter in einer E-Mail zum Mithelfen bei den Auslieferungen bis zum Quartalsende auf. Die "Alle-Mann-an-Deck"-Strategie ist nicht neu bei dem US-Unternehmen. » mehr

Nach Einigung:
Die Opel-Belegschaft misstraut dem Dienstleister Segula weiterhin. Noch ist unklar, wie viele Ingenieure das Angebot eines Wechsels annehmen werden. » mehr

Großes Revirement bei Ford in Detroit und Köln:
Jim Hackett verliert keine Zeit. Kaum hat er sein milliardenschweres Sparprogramm angekündigt, stellt er eine neue Führungsmannschaft zusammen, um die Restrukturierungen in Nordamerika und in Europa noch schneller voranzutreiben. Das kostet Europachef Steven Armstrong sein Amt. » mehr

Dax-Manager im Gehaltsvergleich:
Deutschlands Topmanager haben einer Studie zufolge im vergangenen Jahr im Schnitt etwas weniger verdient als 2017. Bei den Automanagern liegt BMW-Chef Harald Krüger vorn, Daimler-Boss Dieter Zetsche nur knapp über dem Durchschnitt. » mehr

Autobauer einigen sich:
Deutsche Autobauer stritten über den Antrieb der Zukunft - und einigten sich schließlich. Elektromobilität ist für sie demnach zwar notwendig. Wirklich weitergekommen ist VW-Chef Diess mit seinem Vorstoß aber nicht. » mehr

Personalrochade bei Ford:
Bei Ford dreht sich das Personalkarussell: Zahlreiche wichtige Manager treten in den Ruhestand, es gibt einen neuen Europa-Chef und einen neuen Finanzvorstand. » mehr

GRAFIK Branchenvergleich:
Nachdem nun auch BMW die Erfolgsbeteiligung für seine Mitarbeitern verkündet hat, lässt sich vergleichen, welches Unternehmen wie großzügig war. Doch wer die Nase vorne hat, ist auch eine Frage der Berechnung. » mehr

EXKLUSIV - Mitarbeiterbonus:
Der Gewinnrückgang bei BMW macht sich auch im Geldbeutel der Beschäftigten bemerkbar - Bonus fällt dieses Jahr etwas niedriger aus. Der Rückgang ist angesichts der Gesamthöhe allerdings verschmerzbar. » mehr


Artikel 1-20 von 27353 Stück