Themenspezial:
Daimler
Ausblick auf die Daimler-Quartalszahlen:
Am Freitag präsentiert Daimler seine Quartalsbilanz. Die letzten Quartalszahlen unter dem Vorstandsvorsitz von Dieter Zetsche dürften auch zeigen, dass der Wandel der Branche und des Daimler-Konzerns seine Spuren hinterlässt. ... mehr

CSU-Schatzmeister findet:
Daimler hat für dieses Jahr alle Parteispenden gestrichen - und leistet damit "einen Beitrag zur Schwächung der Demokratie, findet CSU-Schatzmeister Thomas Bauer. ... mehr

Mercedes EQ-V:
Elektrische Raumfahrt: Als EQ-Modell wird die V-Klasse zum Spaceshuttle für Captain Future. ... mehr

"Entscheidung unabhängig von politischen Ereignissen":
Der Daimler-Konzern hat beschlossen, alle Parteispenden für das Jahr 2019 zu streichen. Der Autobauer wolle in diesem Jahr den Schwerpunkt bei Projekten aus den Bereichen Bildung, Naturschutz, Wissenschaft, Kunst und Kultur setzen. ... mehr

CO2-frei bis 2040:
Der designierte Daimler-Chef Ola Källenius will Daimler bis spätestens 2040 CO2-frei machen, schreibt das "Manager Magazin". Mit der Image-Pflege hat der Schwede offenbar schon vor seinem eigentlichen Amtsantritt begonnen. In Zukunft könnte es bei dem Premium-Hersteller außerdem ... mehr

Mercedes GLS:
Mercedes nutzt die Automesse NYIAS in New York als Bühne für die neue GLS-Generation. Das Maxi-SUV wurde nochmals größer. Premiere im GLS feiert der Hybrid-V8. USA und China bleiben die besten Märkte. ... mehr

Vorstandsposten bei Mercedes abgelehnt:
Mercedes-Einkaufschef Wilko Stark verlässt überraschend zum Ende des Monats den Daimler-Konzern. Damit schlägt er auch das Angebot eines Vorstandsposten in der neuen Mercedes-Benz-AG aus. ... mehr

Zu Höherem berufen:
Im Mai kommt die zweite Generation des viertürigen Coupés auf den Markt. Die Preise für den neuen CLA beginnen bei 31.476 Euro. ... mehr

Silizium als Schlüssel-Material für Batterien:
Daimler hat eine Minderheitsbeteiligung am Spezialisten für Batteriematerialien Sila Nano erworben. Das kalifornische Start-up setzt auf Silizium, um bessere und energiereichere Batterien als die heute gebräuchlichen Lithium-Ionen-Akkus zu ermöglichen. ... mehr

Verbraucherzentrale:
Daimler soll bei einem weiteren Dieselmodell eine Abschalteinrichtung bei der Abgasreinigung genutzt haben. Verbraucherschützer und Grüne fordern schnelle Aufklärung. Automobilexperte Stefan Reindl warnt vor einer Vorverurteilung. ... mehr

Siebensitzer mit Style:
Mercedes schließt eine der letzten Lücken im Portfolio und bringt mit dem GLB einen Siebensitzer in der Kompaktklasse. In Shanghai zeigt der Hersteller eine erste Designstudie. ... mehr

30 Jahre Mercedes SL (R 129):
Mit dem SL der Baureihe R1 29 hat Mercedes die Cabrio-Kultur in eine neue Dimension gebracht. Luxuriös, leistungsstark und lustvoll waren Roadster immer, doch zum ersten Mal gab es auch moderne Technik. Davon profitiert man noch heute. ... mehr

Neuer Verdacht:
In der Affäre um Manipulationen bei der Abgasreinigung von Dieselautos steht nun eine Mercedes-Baureihe unter Verdacht. Mit einem Trick soll der Grenzwert für Stickoxide bei der Prüfung eingehalten worden sein. ... mehr

Bei Nachrüstungen in Verzug:
Die Frist für die Software-Updates ist abgelaufen, doch noch immer gibt es zahlreiche Dieselfahrzeuge, bei denen noch keine Nachrüstung gelaufen ist. Die Grünen geben hierfür dem Verkehrsministerium die Schuld. ... mehr

Bottas-Pole im 1000. Formel-1-Rennen:
Der vermeintliche Ferrari-Vorteil scheint schon wieder dahin, Vettel kommt in der Quali zum großen Formel-1-Jubiläum nur auf Platz drei. Bottas ist spitze, Hamilton aber nur ganz knapp dahinter, Verstappen wütet mal wieder. Ein spannendes Rennen kündigt sich an. ... mehr

EU-Wettbewerbskommissarin Vestager:
Die Kartellvorwürfe gegen die deutschen Autobauer Volkswagen, BMW und Daimler sieht die EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager als schwerwiegenden Fall. Daimler kann aber auf Milde hoffen. ... mehr

Fahrvorstellung Mercedes V-Klasse Facelift:
Mercedes-Benz hat die V-Klasse überarbeitet. Neben dem Aussehen und der Ausstattung hat sich auch bei den Antrieben etwas getan. Sogar eine Elektrovariante kommt Ende des Jahres zu den Händlern. ... mehr

Zu niedrige Nachtzuschläge in Bremen:
Daimler drohen hohe Nachzahlungen: Das Landesarbeitsgericht Bremen hat entschieden, dass die tarifvertragliche Regelung, wonach regelmäßige Nachtschicht-Arbeit niedriger vergütet wird als unregelmäßige, rechtswidrig ist. ... mehr

Bislang einzigartig:
Erstmals in Deutschland bietet MyTaxi einen Festpreis für geteilte Fahrten an. Die Nachfrage unter den Fahrern ist groß. ... mehr

New York Autoshow:
Die Autoshow in New York startet am 17. April mit den Pressetagen. Mercedes hat gleich mehrere Weltpremieren im Gepäck, darunter auch eine limitierte Auflage eines rein elektrischen Autos. ... mehr

Pilotprojekt der MyTaxi-Marke:
Die Daimler-Tochter MyTaxi bietet ab diesem Donnerstag über ihre Marke Hive E-Scooter in München zur kostenlosen Nutzung an. In Hamburg startet ein ähnliches Projekt am 16. April. ... mehr

Trotz Rekordzahlen in China:
Der Absatz der Daimler-Kernmarke Mercedes-Benz ist im März gesunken, ebenso die Verkäufe der Kleinstwagenmarke Smart. Vertriebschefin Britta Seeger hofft nun auf den positiven Effekt neuer Modelle im weiteren Jahresverlauf. ... mehr

Weltpremiere in New York:
AMG hat sich den Mercedes CLA vorgenommen. Als Mercedes-AMG 35 hat der CLA 306 PS unter der Haube, beschleunigt in 4,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h und verfügt über 400 Nm Drehmoment. ... mehr

EU-Kartellvorwürfe:
Nach den Kartellvorwürfen der EU-Kommission hat Volkswagen noch kein Geld für eine mögliche Milliardenstrafe zurückgestellt. Die Vorwürfe sollen erst geprüft werden, bevor über Rückstellungen entschieden wird. ... mehr

Software-Update bei Daimler:
Hunderttausende Diesel muss, drei Millionen Diesel will Daimler per Software-Update nachrüsten. Bisher hat Mercedes rund ein Fünftel der Fahrzeuge abgearbeitet. ... mehr

Entscheidung der EU-Kommission:
Wegen der Abgas-Affäre haben die deutschen Autobauer seit Jahren mit gewaltigen Problemen zu kämpfen. Nun sieht die EU-Kommission auch ihren Kartellverdacht vorläufig bestätigt. Für die Konzerne könnte das teuer werden. ... mehr

Batteriefabrik in Untertürkheim:
Im Mercedes-Benz-Stammwerk in Untertürkheim hat der Bau einer neuen Batteriefabrik für Elektroautos begonnen. Dieter Zetsche spricht von einem Bekenntnis zum Standort und zur Technologie. ... mehr

Brennstoffzelle nicht vergessen:
Michael Häberle, Betriebsratschef des Daimler-Werks Untertürkheim, hat vor einer einseitigen Konzentration auf batteriebetriebene Elektroautos gewarnt. Man dürfe die Brennstoffzelle nicht vergessen. ... mehr

Erstes russisches Mercedes-Werk:
Während Ford sich aus Russland zurückzieht, eröffnet Daimler sein erstes Mercedes-Benz-Werk in dem riesigen Land und Opel kehrt nach Russland zurück. Für die Schwaben ist Russland ein wichtiger Markt. Und das neue Werk ist Teil der Lokalisierungsstrategie. ... mehr

Altmaier trifft Putin in Moskau:
In Zeiten immer neuer Sanktionen gegen Russland eröffnet Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) mit Kremlchef Wladimir Putin am Mittwoch das erste Mercedes-Benz-Werk des Landes. ... mehr

Beschwerde eingelegt:
Daimler hat bei der EU-Kommission Beschwerde gegen den finnischen Netzwerk-Ausrüster Nokia einlegt. Kern des Konflikts sind Mobilfunk-Patente. ... mehr

Daimler sagt weiteres Modell zu:
Daimler wird das Modell GLC neben Bremen, Peking und Finnland auch in Sindelfingen produzieren. Damit erfüllt das Unternehmen eine alte Forderung des Betriebsrats. ... mehr

Sparprogramm:
Die Einführung von Elektroautos kostet die Autobauer Milliarden. Daimler, BMW und Volkswagen steuern mit Sparprogrammen dagegen. Doch ausgerechnet die sparsamen Schwaben gehen das Thema bislang zaghaft an. Kürzungen werde es vor allem bei den Verwaltungskosten geben. ... mehr

Daimler-Van-Chef geht in Ruhestand:
Mit Schnauzer, spitzen Lederschuhen und schwäbisch gefärbter Sprache war Volker Mornhinweg ein wohltuend authentischer Manager im Daimler-Konzern. Jetzt geht der Leiter der Van-Sparte mit 59 Jahren in den Ruhestand. ... mehr

ANALYSE – Smart wird chinesisch:
Die nächste Generation des Smart wird in China gebaut. Daimler-Partner Geely errichtet dafür eigens ein neues Werk. Durch den Umzug sollen sich Preise und Ansprüche der Realität anpassen. ... mehr

KOMMENTAR zum Smart-Joint-Venture mit Geely:
Daimler will die Kleinwagen der Tochter Smart in Zukunft gemeinsam mit Geely in China produzieren und hat damit entsprechende Medienberichte bestätigt. Es ist die letzte Chance, um die verlustreiche Marke auf Dauer zu erhalten. ... mehr

Chinesischer Großaktionär:
Daimler plant offenbar den Verkauf der Hälfte von Smart an seinen chinesischen Großaktionär Geely. Das berichtet die "Financial Times" unter Berufung auf drei mit den Plänen vertraute Personen. ... mehr

Endgültig raus aus der Rentner-Ecke:
Sportsgeist statt Spießertum - AMG hat sich die Mercedes A-Klasse-Limousine vorgenommen. In der AMG-Variante gibt es dann wirklich keinerlei Grund mehr, die A-Klasse als spießiges Auto zu bezeichnen. ... mehr

Gemeinsame E-Plattform von BMW und Daimler:
Das erste Modell der gemeinsamen Elektro-Plattform von BMW und Daimler soll einem Medienbericht zufolge der BMW i2 werden. Er soll weniger als 30.000 Euro kosten. ... mehr

Daimler-Rechts-Vorständin Jungo Brüngger:
Kobalt ist ein unerlässlicher Rohstoff für E-Auto-Batterien. Doch die Arbeitsbedingungen in den Förder-Ländern sind teils sehr fragwürdig. Daimler-Rechtschefin Renata Jungo Brüngger sprach in einem Interview über diese Problematik. ... mehr

Medienbericht:
Daimler will offenbar noch in diesem Jahr eine Entscheidung fällen, was aus der Marke Smart wird. Im Konzern wachse die Ungeduld mit dem defizitären Kleinwagen. ... mehr

Neue Konzernstruktur:
Mit der neuen Konzernstruktur schafft Daimler auch viele neue Posten. So bekommen die Sparten Truck AG und Mercedes-Benz AG jeweils neue Vorstände und Aufsichtsräte. ... mehr

Facelift feiert Premiere in New York:
Kurz nach der Weltpremiere des überarbeiteten GLC in Genf enthüllt Mercedes im April das Facelift des GLC Coupé. Das meiste tut sich bei der Modellpflege unter der Motorhaube. ... mehr

Auto im Abo - Mercedes-Vertriebchefin Seeger:
Vertriebsvorstand Britta Seeger über Mercedes’ Gedanken zum Thema Auto im Abo, "Love Brands" und warum es immer einen realen Autohändler geben wird. ... mehr

EXKLUSIV - Produktion startet bald:
Seit knapp zwei Jahren kooperieren Bosch und Daimler bei der Entwicklung von Robotaxis. Erstmals hat jetzt Michael Hafner, der die Entwicklung der Robotaxis bei Daimler verantwortet, über Umfänge und den Produktionsstart gesprochen. ... mehr

BMW-Chef Krüger zu Kooperation mit Daimler:
BMW-Chef Krüger hat die Mitarbeiter des Autobauers zu Offenheit gegenüber dem neuen Kooperationspartner Daimler aufgefordert. Eine Überkreuzbeteiligung zwischen den beiden Konzernen sei hingegen "überhaupt kein Thema". ... mehr

Kostenersparnis:
BMW und Daimler denken einem Bericht zufolge darüber nach, gemeinsam Plattformen für künftige Fahrzeuge zu entwicklen. Damit wollen sie Kosten in Milliardenhöhe einsparen. ... mehr

Modellwechsel bremsen Absatz:
Der Daimler-Konzern hat im Februar erneut weniger Autos verkauft. Der Rückgang betrug 6,7 Prozent. Dafür verantwortlich war vor allem ein schwaches Geschäft in China und den USA. ... mehr

Genfer Autosalon:
In den kommenden Monaten wollen Daimler und BMW die Einzelheiten ihrer Kooperation beim autonomen Fahren festlegen. ... mehr

Kopf der Woche - Noch-Daimler-Chef Zetsche in Genf:
Es ist der letzte Genfer Autosalon für Dieter Zetsche als Vorstandschef von Daimler. Den erlebt er sichtlich entspannt und erklärt, warum er keine guten Tipps für seinen Nachfolger hat. ... mehr

Prämien für Mitarbeiter:
Die Autoindustrie geizt nicht bei den Bonuszahlungen für ihre Mitarbeiter. Wie haben sich die Prämien in den vergangenen Jahren entwickelt? Während sich die meisten Angestellten auf ein ordentliches Plus freuen können, wird bei anderen die Erfolgszulage drastisch gekürzt. ... mehr

Neuvorstellung Mercedes CLA Shooting Brake:
Noch vor der Markteinführung des CLA stellt Mercedes den CLA Shooting Brake vor. Das Fahrzeug glänzt nicht nur durch mehr Platz für die Insassen. ... mehr

Genfer Autosalon:
Die sportliche Mercedes-Tochter AMG präsentiert auf dem Genfer Autosalon die offene Version ihres GT R. ... mehr

Facelift zum Genfer Autosalon:
Mit dem Facelift bekommt der Mercedes GLC sparsamere Motoren und das Infotainmentsystem MB UX mit Sprachsteuerung. ... mehr

KOMMENTAR zur Kooperation von BMW und Daimler:
Nach der Zusammenarbeit bei den Mobilitätsdiensten wollen Daimler und BMW auch Technologie für das autonome Fahren gemeinsam entwickeln. Das ist auch zwingend nötig, wenn Kunden solche Fahrassistenzsysteme zu vertretbaren Kosten im Auto haben wollen. ... mehr

Daimler und BMW:
Langfristig soll es für Nutzer des vereinigten Carsharings von BMW und Daimler auch eine einzige App geben. Vorerst können sie das Angebot beider Dienste mit ihrer alten App abrufen. ... mehr

Automobilwoche Konferenz – Daimler-Manager Stark:
Daimler-Einkaufschef Wilko Stark sieht bei Mobilitätsdiensten mit der Einführung von automatisierten Fahrzeugen ein neues Geschäftsmodell. Damit werde das Management von Flotten wichtiger – eine Stärke der traditionellen Hersteller. ... mehr

Partnerschaft mit Softwarefirma:
Für den Ausbau seines Beratungsgeschäfts geht Daimlers Bussparte eine Partnerschaft ein. Der Absatz der Elektro-Busse steigt, aber nur langsam. ... mehr

Mercedes-AMG GLE 53:
Sportliches Vorspiel: Mit dem GLE 53 probt AMG das Powerplay in der Pampa. ... mehr

Mobile World Congress – Microsoft + Daimler:
Microsoft-Chef Satya Nadella und Daimler-Chef Dieter Zetsche haben bei ihrem gemeinsamen Auftritt beim Mobile World Congress in Barcelona über die Transformation ihrer Unternehmen gesprochen. Am Rande ging es aber auch um handfeste Geschäfte. ... mehr

Smart-Nachfolgemodell:
Daimler und der chinesische Hersteller Geely werden möglicherweise beim Smart-Nachfolgemodell kooperieren. Auch BAIC sei an einer Zusammenarbeit interessiert. ... mehr

KOMMENTAR zur Kooperation von BMW und Daimler:
Erstmals arbeiten Daimler und BMW mit den Mobilitätsdiensten auch in einem für Kunden sichtbaren Bereich zusammen. Das dürfte nur der Beginn einer engeren Kooperation gewesen sein. ... mehr

Joint Venture von Daimler und BMW:
BMW und Daimler haben ihre Mobilitätsdienste fusioniert. Beide Konzernchefs investieren je 500 Millionen Euro und sehen gute Chancen, damit im internationalen Wettbewerb mit den Tech-Giganten bestehen zu können. ... mehr

Sohn des Daimler-Chefs zieht um:
Gregor Zetsche ist nicht nur der Sohn des Daimler-Chefs, sondern auch Leiter der Konzerntochter Mbition. Die Software-Schmiede ist in Berlin auf Wachstumskurs. ... mehr

Die wichtigsten Fragen und Antworten:
Daimler und BMW geben morgen in Berlin den offiziellen Startschuss für ihre zusammengelegten Mobilitätsdienste. Mit dem Gemeinschaftsunternehmen wollen sie nicht nur Geld sparen, sondern sich für den "Kampf der Welten" rüsten. ... mehr

Streit um CO2-Strategie:
Nach der Entscheidung der EU zur deutlichen CO2-Reduzierung bei Nutzfahrzeugen stellt sich die Frage, wie sich die Ziele am besten erreichen lassen. Das Verkehrsministerium in Baden-Württemberg verspricht sich von einem Feldversuch mit Oberleitungen wertvolle Erkenntnisse. ... mehr

Mercedes SLC:
Mercedes stellt den SLC ein. Zum Abschied gibt es ein Sondermodell des Klappdach-Pioniers. ... mehr

Drohende US-Zölle:
Die drohenden US-Sonderzölle setzen die deutsche Automobilbranche unter Druck. Das wirkt sich auch auf die Aktien von Autobauern und Zulieferern aus. ... mehr

Facelift für erfolgreichen Geländewagen:
Mercedes hat seinem erfolgreichsten Geländewagen ein Facelift gegönnt. Weltpremiere ist auf dem Genfer Autosalon im März. ... mehr

Durch neue Mobilitätsdienstleistungen:
Innenstädte können mit verschiedenen Mobilitätsdienstleistungen spürbar vom Verkehr befreit werden - da ist sich MyTaxi-Deutschlandchef Alexander Mönch sicher. ... mehr

EXKLUSIV – Vertrieb am Zug:
Um die CO2-Ziele für das Jahr 2021 zu schaffen, muss Daimler seine Flottenwerte deutlich nach unten drücken. Die Instrumente dafür sind mit einer Vielzahl von elektrifizierten Modellen da. Nun soll ein neues Tool im Vertrieb helfen, sie auch gezielt an die Kunden bringen. ... mehr

Nach Rekord-Absatz im Jahr 2018:
Nach einem starken Jahr 2018 ist Daimler Trucks auch für dieses Jahr optimistisch gestimmt. Das Effizienzprogramm der Sparte soll sich erstmals voll im Ergebnis niederschlagen. ... mehr

CO2-Ziele der EU für Lkw:
Erstmals wird die EU in der kommenden Woche auch für Lkw ambitionierte CO2-Ziele vorschreiben. Daimler-Lkw-Chef Martin Daum warnt vor den Folgen der Regulierung und erklärt die Optionen für den Konzern. ... mehr

Nachfolger von Bodo Uebber:
Daimler hat einen neuen Finanzvorstand: Der Aufsichtsrat hat Harald Wilhelm für drei Jahre bestellt. Wilhelm kommt aus der Luftfahrtbranche zu Daimler. ... mehr

Gegenüber Vorjahresmonat:
Der Jahresauftakt für Daimler läuft verhalten. Nur in China kann die Kernmarke Mercedes ein Plus bei den Absatzzahlen vorweisen. Vertriebschefin Britta Seeger gibt sich dennoch optimistisch. ... mehr

Während der Gesamtmarkt schrumpft:
Zum ersten Mal seit 20 Jahren ging 2018 der Neuwagenabsatz in China zurück. Die deutschen Hersteller dagegen wuchsen. Die Entwicklung birgt aber auch potenzielle Probleme. ... mehr

Geplantes Sparprogramm bei Daimler:
Angesichts der in dieser Woche vorgestellten Konzernzahlen hat Daimlers Gesamtbetriebsratschef Michael Brecht Verständnis für ein geplantes Sparprogramm geäußert. Die Effizienz der Pkw-Sparte müsse jetzt erhöht werden. ... mehr

Anlaufprobleme in verschiedenen Daimler-Werken:
Der Daimler-Konzern hat in diversen Werken offenbar große Probleme mit dem Anlauf neuer Modelle. Unternehmenschef Dieter Zetsche nannte dies als Grund dafür, dass er beim Absatz von Mercedes ein "schwieriges erstes Quartal" erwartet. ... mehr

KOMMENTAR zu Zetsches Bilanz:
Daimler-Chef Dieter Zetsche hat auf der Bilanz-Pressekonferenz von „umfassenden Gegenmaßnahmen“ gesprochen, um Mercedes zu alter Stärke zu verhelfen. Die Optionen dazu liegen klar auf dem Tisch. ... mehr

Zetsche auf der Bilanz-Pressekonferenz:
Zwischen Daimler und dem Elektroautobauer Tesla laufen Gespräche über eine mögliche Zusammenarbeit bei Elektro-Lieferwagen. Tesla-Chef Elon Musk hatte den Mercedes Sprinter kürzlich als "tollen Van" bezeichnet. ... mehr

Daimler-Bilanzpressekonferenz:
Von Mitte des Jahres an stellt sich der Daimler-Konzern neu auf. Wie Zahlen und Erkenntnisse aus der Bilanzpressekonferenz zeigen, sind die drei Sparten Pkw und Vans, Trucks und Busse sowie Mobility dabei unterschiedlich gut gerüstet. ... mehr

Nach Gewinneinbruch:
Die rund 130.000 Tarifbeschäftigten bei Daimler bekommen den Gewinnrückgang bei ihrem Arbeitgeber deutlich zu spüren. Nach 5700 Euro Prämie im Vorjahr fällt die Beteiligung dieses Jahr deutlich niedriger aus. ... mehr

"Damit können wir nicht zufrieden sein":
Der Gewinn von Daimler im Jahr 2018 ist fast um ein Drittel im Vergleich zu 2017 gesunken. Die Gründe dafür sind vielfältig. Nun will der Konzern gegensteuern. ... mehr

Vor der Daimler-Bilanz-Pressekonferenz:
Am Mittwoch legt Daimler-Chef Dieter Zetsche letztmals in seiner Amtszeit die Konzernzahlen vor. Anders als in den Jahren zuvor kann er für 2018 beim Gewinn keine neuen Rekorde verkünden. Sein Nachfolger Ola Källenius übernimmt die Führung in einer für den Autobauer äußerst ... mehr

Betriebsratschef Brecht:
Angesichts der hohen Entwicklungskosten für autonom fahrende Autos plädiert Daimler-Betriebsratschef Michael Brecht für mehr Zusammenarbeit unter den Herstellern. ... mehr

In Teilen zugelassen:
Ein US-Gericht hat eine zunächst abgewiesene Klage gegen Daimler und Bosch nun doch in Teilen zugelassen. Über die Erfolgsaussichten sagt das allerdings wenig aus. ... mehr

Super Bowl LIII:
Das Finale des amerikanischen Footballs ist auch in Bezug auf die Werbung ein Highlight. Da dürfen die Autobauer nicht fehlen. ... mehr

EXKLUSIV – Vergabe von Zukunftskomponenten:
Im Daimler-Konzern steht in diesem Jahr die Vergabe wichtiger Zukunftskomponenten an. Der Betriebsrat fordert, dass Elektromotor und elektrischer Antriebsstrang künftig im Werk Untertürkheim gefertigt werden. Eine wichtige Voraussetzung dafür hat das Unternehmen erst kürzlich ... mehr

Auto gegen Auto:
Uber, Lyft, Moia und Via - Ridesharing ist immer mehr im Kommen und soll eine Ergänzung zum Öffentlichen Nahverkehr sein. Kritiker sehen sowohl die Taxibranche als auch den ÖPVN in Gefahr. ... mehr

Neue Ridesharing-Angebote:
Taxifahrer in Berlin fühlen sich durch neue Ridesharing-Angebote stark unter Druck gesetzt. Die Berliner Taxi-Vereinigung warnt auch vor einer "Kannibalisierung" von Bus und Bahn. ... mehr

US-Absatzzahlen im Januar:
Die deutschen Autobauer Daimler, VW und BMW haben in den USA einen Fehlstart ins neue Jahr hingelegt. Porsche hingegen konnte einen Rekordabsatz vermelden. ... mehr

Facelift Mercedes V-Klasse:
Auch der größte Pkw bei Mercedes, die V-Klasse, braucht mal eine Modellauffrischung. Optisch nur wenig verändert fährt der Luxus-Van mit komplett neuem Antrieb. Eine Elektroversion könnte noch in diesem Jahr folgen. ... mehr

Personalwechsel bei Mercedes:
Bei Mercedes kündigen sich eine ganze Reihe von Personalwechseln an. Prominentester Name dabei ist Jason Hoff, der bisherige Leiter der SUV-Produktion in den USA. Er soll eine weltweite Funktion übernehmen. ... mehr

Interview mit Mercedes-Vertriebschefin Britta Seeger:
Daimler-Vorständin Britta Seeger spricht im Interview über Absatzwachstum, die Positionierung der Marke und neue Abgasvorschriften. ... mehr

Medienbericht:
Im Mai wird Dieter Zetsche seinen Posten als Daimler-Chef räumen. Auch die Höhe seiner Betriebsrente steht offenbar fest. ... mehr

Widerruf von Kreditverträgen:
Erst gab es Zweifel an der Zulässigkeit der Klage, jetzt zweifelt das Gericht an der Begründung. Die Chancen für einen Erfolg der Klage gegen die Widerrufsbestimmungen in den Kreditverträgen der Mercedes-Benz-Bank sinken. ... mehr

'Widerrufs-Joker' für Dieselautos?:
Ist die Widerrufsbelehrung in den Kreditverträgen der Mercedes-Benz-Bank unzulässig? Mit dieser Frage beschäftigt sich das OLG Stuttgart. ... mehr

Cars im Warnstreik:
Mitarbeiter der Daimlertochter Cars wollen in der nächsten Woche in den Warnstreik treten. Seit Monaten finden Gespräche zu einem Gesamtpaket aus Entgelt, Sonderzahlungen und Arbeitszeit statt. ... mehr

Mercedes-Einkaufsschef Wilko Stark:
Seit Oktober ist der ehemalige Daimler-Chefstratege Wilko Stark Einkaufschef für Mercedes. In seiner neuen Funktion hat er sich zu nachhaltigen Lieferketten bei Batteriezellen, zur Bedeutung Chinas und zu einer möglichen Kooperation mit BMW geäußert. ... mehr

Motorenwerk im polnischen Jawor:
Im Zuge der Elektrooffensive baut Mercedes-Benz Cars eine Batteriefabrik am polnischen Standort Jawor und erweitert damit den globalen Batterie-Produktionsverbund auf neun Fabriken. ... mehr

Artikel 1-20 von 65498 Stück
Investition von 500 Millionen Dollar:
Nach Amazon beteiligt sich nun auch Ford am E-Autobauer Rivian. Ford steckt 500 Millionen Dollar in eine strategische Partnerschaft mit Rivian. » mehr

Taxi-Unternehmen bremst Moia in Hamburg aus:
Weil ein Taxi-Unternehmen per Eilverfahren gegen den Betrieb der Sammeltaxis des VW-Mobilitätsdienstes Moia geklagt hat, muss der Ridesharing-Dienst nun vorerst auf den Ausbau seiner Flotte verzichten. » mehr

Übernahme von Carsharing-Start-up:
Der US-Konkurrent Getaround übernimmt das europäische Start-up Drivy für 300 Millionen Dollar - und wird so zum weltweiten Marktführer beim privaten Carsharing. » mehr

Ausblick auf die Daimler-Quartalszahlen:
Am Freitag präsentiert Daimler seine Quartalsbilanz. Die letzten Quartalszahlen unter dem Vorstandsvorsitz von Dieter Zetsche dürften auch zeigen, dass der Wandel der Branche und des Daimler-Konzerns seine Spuren hinterlässt. » mehr

Die besten Jobbörsen 2019:
Im Dickicht der Rekrutierungskanäle, ist es oft schwierig den Überblick zu behalten. Licht ins Anbieter-Dunkel bringt die Nutzerumfrage Jobbörsen-Kompass, eine Initiative des HR-Fachportals Crosswater Job-Guide. » mehr

Bundesfinanzhof-Urteil zu Gesundheitsseminaren:
Viele Arbeitgeber unterstützen ihre Belegschaften dabei, möglichst gesund zu bleiben. Beispielsweise durch Seminare zum Thema. Um hier nicht in eine Steuerfalle zu tappen sollten die Unternehmen auf jedes Detail solcher Angebote achten. Dies zeigt ein Urteil des Bundesfinanzhofs, » mehr

Kopf der Woche - Klaus Rosenfeld:
Er kam als Retter, wurde zum Notnagel – und sitzt jetzt trotz der wirtschaftlichen Probleme fest im Sattel: Im Wissen um das deutlich schlechter laufende Geschäft des Zulieferers Schaeffler verlängerte dessen Aufsichtsrat Ende 2018 den Vertrag von Vorstandschef Klaus Rosenfeld » mehr

Firmenwagen:
Die Dieseldebatte und Fahrverbote haben praktisch keine Auswirkungen auf die Attraktivität des Selbstzünders für Fuhrparks. Immerhin gibt es dort aber kaum noch Euro-5-Diesel. » mehr

VW im Streit um Klimabilanz von E-Autos:
Wer hat nun recht? Einer kürzlich veröffentlichten Studie zufolge belasten E-Autos das Klima mehr als Diesel. VW widerspricht dem nun und beruft sich auf eine zertifizierte Umweltbilanz. » mehr

Schaeffler-Chef Rosenfeld auf Hauptversammlung:
Schaeffler geht aktuell durch schwierige Zeiten mit Sparprogramm und Jobabbau. Auf der Hauptversammlung weckte Unternehmenschef Klaus Rosenfeld ein wenig Hoffnung für die Zukunft. » mehr

Probleme in den USA:
Nissan rechnet im abgelaufenen Geschäftsjahr mit dem niedrigsten Gewinn seit fast einem Jahrzehnt. Grund dafür sind neben den Turbulenzen um Carlos Ghosn Probleme in den USA. » mehr

Region Piemont:
Ende der 60er Jahre wurden in Turin fast eine Million Fahrzeuge produziert. Doch jetzt ist das einstige Zentrum der Branche nur noch ein Schatten seiner selbst. » mehr

Mobilfunk-Frequenzen:
Die Versteigerung der 5G-Frequenzen geht weiter und bringt deutlich mehr Geld ein als erwartet. Zuletzt gab es aber nur noch kleine Fortschritte. » mehr

Vollkostenrechnung E-Auto vs. Verbrenner:
Ab wie vielen Jahren und in welchem Segment lohnt sich der Kauf eines Elektroautos finanziell im Vergleich zu einem ähnlichen Auto mit Verbrenner? Dieser Frage ist der Online-Marktplatz für Autoreparaturen, Autobutler.de, nachgegangen. » mehr

Neuer Standort:
Der Zulieferer Magna baut sein Engagement in Marokko aus. Von Kenitra aus wird weltweit ausgeliefert. » mehr

Im Vorstellungsgespräch:
"Was reizt Sie an dieser Stelle?” So oder ähnlich kommt die Frage nach dem Grund für Ihre Bewerbung im Vorstellungsgespräch auf Sie zu. Die Antwort kann darüber entscheiden, ob Sie die Stelle bekommen. Christian Umbs, Managing Director beim Personaldienstleister Robert Half, » mehr

Rohstoffkosten und Autoschwäche bremsen:
Auch wegen schwächerer Nachfrage aus der Autoindustrie hat der Lack- und Farbenspezialist Akzo Nobel im ersten Quartal ein geringeres Gewinnwachstum verzeichnet als erhofft. » mehr

Erstmals seit sechs Quartalen:
Der Autobauer Hyundai hat im ersten Quartal zum ersten Mal seit sechs Quartalen wieder mehr Gewinn gemacht. Für die Zukunft sieht Hyundai einige Unsicherheiten. » mehr

Obwohl Auftragseingänge einbrechen:
Deutlich mehr Umsatz im ersten Quartal, deutlich mehr Gewinn - der Nutzfahrzeugbauer Volvo ist stark ins Jahr gestartet. Sorgen macht aber der Auftragseingang. » mehr

Schaeffler-Hauptversammlung:
Schaeffler hat seine Prognosen kassiert, Jobstreichungen und ein Sparprogramm angekündigt. Vorstandschef Klaus Rosenfeld wird auf der Hauptversammlung einige Fragen der Anteilseigner zu beantworten haben. » mehr


Artikel 1-20 von 65498 Stück