Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 1-20 von 9836 Stück
Planung der EU-Staaten:
Der Rat der EU-Staaten hat beschlossen, das Reifenlabel um zusätzliche Informationen zu erweitern. Zudem soll das Label nicht mehr nur neuen Reifen vorbehalten sein. » mehr

Umsatzrekord 2019:
Vor allem aufgrund des erfolgreichen Nutzfahrzeuggeschäfts hat die Mercedes-Benz-Bank 2019 einen Umsatzrekord erzielt. Das Pkw-Geschäft lief hingegen minimal schlechter als im Vorjahr. » mehr

"Massiver Anstieg des Interesses":
Die beiden Onlinevermittler Carwow und Meinauto.de haben in den vergangenen Monaten eine kräftige Steigerung der Nachfrage nach Elektroautos und Hybriden festgestellt. » mehr

Sixt Leasing:
Der Autovermieter Sixt trennt sich endgültig von seiner Leasing-Tochter. Die Sixt-Leasing-Aktien stiegen an, nachdem die Verhandlungen über einen entsprechenden Verkauf öffentlich geworden waren. » mehr

Urteil:
Seit 2015 ist der Dieselskandal im öffentlichen Fokus. Wer nach dem Bekanntwerden ein Auto mit Schummelsoftware kaufte, hat kaum Chancen auf Schadenersatz. Das zeigt eine Gerichtsentscheidung. » mehr

Smart Data Car Data – Peter Wolf und Martin Boshard zur Bewegtbildanalyse:
Das Autohaus als "Smart Space", in dem die Symbiose aus virtueller und realer Welt gelingt: Diese Vision stellten Hitachi-Manager Peter Wolf und Big Data-Spezialist Martin Boshard vor. » mehr

Über 2020 hinaus:
Der Verkauf von Elektroautos könnte in China noch länger von der Regierung gefördert werden. Offenbar wird erwägt, die Kaufprämie, die Ende 2020 auslaufen soll, zu verlängern. » mehr

AutoScout24-Preisindex für Januar:
Das Jahr 2020 beginnt im Gebrauchtwagensegment auf ähnlich hohem Preisniveau wie das Jahr 2019 endete. » mehr

Beste Autohaus Arbeitgeber 2020:
Die zweite Runde der Besten Autohaus Arbeitgeber ist eingeläutet. Studienleiter Stefan Reindl vom Institut für Automobilwirtschaft erläutert, welche Erkenntnisse aus der BAA-Premiere 2019 für die laufende Erhebung hilfreich sind. » mehr

Seit 2015 an der Börse:
Sixt könnte die restlichen Anteile an seiner früheren Leasingsparte verkaufen. Einen Interessenten gibt es schon, die Gespräche laufen. » mehr

Agenturmodell im Autohandel:
Volkswagen hat mit seinem Partnerverband in Deutschland ein spezielles Vertriebsmodell für die neuen ID.-Fahrzeuge vereinbart. Die E-Autos kommen im Wege des bei Großkunden bewährten Agenturgeschäfts zu den Abnehmern. Privatkunden und Kleingewerbler kaufen direkt beim Hersteller, » mehr

Offizielle Bestätigung - Hamburger VW-Partner in Schieflage:
Das Hamburger Autohaus Wichert hat beim Amtsgericht Mitte die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beantragt. Das bestätigte ein Justizsprecher. In Eigenverwaltung wird nun mit Hilfe eines Sachwalters geklärt, ob das Unternehmen zahlungsunfähig ist. » mehr

Neuwagenportal erweitert Geschäftsmodell:
Das Neuwagenportal MeinAuto.de startet ein Abo-Angebot. Kunden können unter Jahreswagen mit maximal 20.000 Kilometern Laufleistung wählen. » mehr

Carsharing in Deutschland:
Die Zahl der Carsharing-Fahrzeuge in Deutschland ist im Jahr 2019 um mehr als ein Viertel gestiegen. Die Zahl der Anbieter hat sich sogar verfünffacht. » mehr

Werkstattkette erweitert E-Mobility-Service:
In Kamen bei Dortmund hat ATU die erste „Ultra-Charger“-Ladestation für E-Fahrzeuge eröffnet. Die Station ist Teil der Zusammenarbeit mit Allego, Betreiber einer europaweiten Ladeinfrastruktur. » mehr

Elektromobiliät:
Der deutsche Autohandel ist laut einer Studie auf die Elektromobilität noch nicht ausreichend vorbereitet. Der Zentralverband des Deutschen Kraffahrzeuggewerbes fordert derweil mehr Unterstützung vom Staat. » mehr

Umstrukturierung bei Dortmunder Handelsgruppe:
Die Hülpert-Gruppe stellt sich neu auf. Statt eines Gesamtgeschäftsführers gibt es nun operative Geschäftsführer in drei eigenverantwortlichen Geschäftsbereichen. » mehr

EXKLUSIV – Wegen Coronavirus:
Das Coronavirus bedroht eine wichtige Veranstaltung in China. Ein Schreiben aus Peking wirft erhebliche Zweifel auf, ob die Branchenschau in der Stadt im April planmäßig über die Bühne gehen kann. Die Automobilwoche konnte das Dokument einsehen. » mehr

Reifengroßhändler:
Zahlreiche deutsche Töchter des Reifengroßhändlers Fintyre haben Insolvenz angemeldet. Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung sind die Gründe. » mehr

Deutsches Kfz-Gewerbe zieht Bilanz 2019:
Beim Umsatz konnten Deutschlands Autohäuser und Werkstätten 2019 zulegen – doch die Rendite stagnierte auf Vorjahresniveau. Aktuell umtreibt die Kfz-Betriebe zudem die Ablehnung ihrer Förderanträge für E-Ladesäulen. » mehr


Artikel 1-20 von 9836 Stück