Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 1-20 von 33164 Stück
Potenzielle Investoren:
SsangYong steht unter Zwangsverwaltung. Das Restrukturierungsverfahren will der Hersteller durch ein Bieterverfahren verkürzen. Laut SsangYong gibt es mehrere potenzielle Investoren. » mehr

Absatz im ersten Quartal:
Der Volkswagen-Konzern hat im ersten Quartal vor allem dank China beim Absatz zugelegt. Ein Minus musste VW jedoch in Westeuropa hinnehmen. » mehr

Fahrvorstellung VW Arteon R:
Volkswagen bringt den Arteon als R-Modell. Das mag zwar nicht besonders aufregend aussehen, es hat aber eine ganze Menge zu bieten. » mehr

Marode Verkehrswege:
US-Präsident Joe Biden hat ein gigantisches Programm angekündigt. Laut Civey-Umfrage sollte Deutschland dem Beispiel folgen. » mehr

Erstes Quartal 2021:
Porsche hat im ersten Quartal wesentlich mehr Autos verkauft als im Vorjahreszeitraum. Vor allem in China schoss der Absatz in die Höhe. » mehr

Herstellerverband Acea:
Im März sind in Europa deutlich mehr Neuwagen zugelassen worden als im aufgrund der Corona-Krise schwachen März 2020. » mehr

Hannover Messe:
Die digitale Hannover Messe hat reibungslos funktioniert, der Veranstalter ist zufrieden. Beim nächsten Mal sollen aber wieder Besucher vor Ort sein. » mehr

Erstes Quartal:
In den ersten drei Monaten ist das Geschäft von Daimler erheblich besser gelaufen als von Analysten erwartet. Vor allem in einem Markt waren die Stuttgarter erfolgreich. » mehr

Zu wenig Ladesäulen:
Die Lade-Infrastruktur sei in vielen Ländern Europas noch deutlich unterentwickelt, kritisiert der Europäische Rechnungshof an die Adresse der EU-Kommission. Es sei "ein Weckruf für die Kommission", wie VDA-Präsidentin Hildegard Müller sagt. » mehr

Absatzanteil-Ziel ist "vielleicht zu konservativ":
Ola Källenius kann sich offenbar vorstellen, dass Daimler den anvisierten Elektro-Anteil am Absatz früher erreichen kann als bisher geplant. » mehr

Zweite Ausbaustufe abgeschlossen:
VW fährt die Produktion von Batteriesystemen für seine Elektro-Modelle hoch. Im Braunschweiger Komponentenwerk wurde jetzt die zweite Produktionslinie in Betrieb genommen. Die erste ist wegen der hohen Nachfrage nach den ID-Modellen bereits voll ausgelastet. » mehr

Finanzierungsrunde:
Die Elektroautomarke Polestar hat von Investoren 550 Millionen US-Dollar erhalten. Das Unternehmen denkt über eine weitere Kapitalerhöhung nach. » mehr

Stellantis:
Die Batteriefabrik von Stellantis in Kaiserslautern soll Ende 2025 den Betrieb aufnehmen. In Frankreich beginnt die Batterieproduktion des Konzerns schon 2023. » mehr

Premiere des Mercedes EQS:
Mit dem EQS hat Daimler sein elektrisches Pendant zur S-Klasse vorgestellt. Das Luxusmodell kommt zuerst in Europa und den USA auf den Markt. China folgt Anfang nächsten Jahres. » mehr

Scheuer verspricht Förderung:
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer will mehr Elektrobusse auf Deutschlands Straßen bringen. Der Bund plant dazu ein Förderprogramm. » mehr

Vorstellung Mercedes EQS:
Mit dem EQS will sich Mercedes ab dem Spätsommer an die Spitze der E-Auto-Hersteller setzen. Das Auto setzt Maßstäbe, die manchen Konkurrenten nervös machen dürften. » mehr

Wegen fehlender Halbleiter:
VW hat für das Werk in Emden aufgrund des Halbleitermangels Kurzarbeit angemeldet. Auch in Wolfsburg gibt es Einschränkungen. » mehr

Mehrheitseigner Mahindra findet keinen Käufer:
Der schwer angeschlagene südkoreanische Autobauer SsangYong ist am Donnerstag unter Konkursverwaltung gestellt worden. Der Mehrheitseigentümer Mahindra habe keinen Käufer gefunden, teilte das zuständige Konkursgericht in Seoul mit. » mehr

Weil Halbleiter fehlen:
Das chinesische VW-FAW-Joint-Venture kann wegen des Chipmangels im April nicht in geplanter Stückzahl produzieren. Auch Ford hält Bänder an. » mehr

Neue Diesel-Schadstoffmessungen:
Einige der in einer aktuellen Untersuchung getesteten Dieselfahrzeuge stoßen ein Vielfaches des Grenzwerts für Stickoxid aus. Die Deutsche Umwelthilfe macht Verkehrsminister Andreas Scheuer dafür mit verantwortlich. » mehr


Artikel 1-20 von 33164 Stück