Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 1-20 von 2544 Stück
Erstmals seit 1997:
Die Opel-Mitarbeiter erhalten zum ersten Mal seit 1997 einen Bonus. Nachdem Opel einen milliardenschweren Gewinn erwirtschaftet hatte, bekommt jeder europäische Mitarbeiter 600 Euro. » mehr

Wen die Unternehmen suchen:
Die Arbeitswelt verändert sich schnell; manche Berufsbilder geraten unter Druck, neue tun sich auf. Und manche Fähigkeiten im IT-Bereich sind so gefragt, dass beispielsweise Volkswagen auch Quereinsteiger und ältere Berufstätige zu Softwareentwicklern ausbildet. Welche Berufe im » mehr

Ideenmanagement bei BMW:
Verbesserungsideen von Mitarbeitern brachten der BMW Group im vergangenen Jahr Einsparungen von annähernd 63 Millionen Euro. Dieser Rekordwert ist wesentlich auf eine herausragende Idee zurückzuführen, die allein 39 Millionen Euro Einsparung ermöglichte. » mehr

Weniger neue Ausbildungsverträge:
Über einige Jahre hinweg ist die Zahl neuer Azubis in den Automobilberufen, speziell in der Kfz-Mechatroniker-Ausbildung, kontinuierlich gestiegen. 2019 allerdings wurden rund 2,6 Prozent weniger neue Ausbildungsverträge abgeschlossen. » mehr

Kontakt herstellen:
Trotz Digitalisierung – oder auch gerade deswegen – werden Netzwerke, Kommunikation und Zusammenarbeit immer wichtiger. Doch der erste Schritt ist schwierig wie eh und je. Oft herrscht erstmal Sprachlosigkeit, wenn Menschen, die sich noch nicht kennen, aufeinandertreffen. Tipps, » mehr

Kopf der Woche - Martin Daum:
Ein Vorstandschef der Automobilbranche, der höhere Abgaben auf den CO2-Ausstoß der Fahrzeuge fordert – das hat bislang Seltenheitswert. Doch Daimler-Truck-Chef Martin Daum sieht keinen anderen Weg, die Emissionsvorgaben der EU zu erfüllen. » mehr

Top Employers Award:
Bei der Verleihung der Top Employer Awards ist Carglass weit vorn gelandet: Platz 15 im Ranking aller teilnehmenden Unternehmen und Platz eins unter den Firmen aus der Automobilindustrie. » mehr

Sitz in Berlin:
Bosch fasst die bisherige Tochter Software Innovations sowie weitere spezialisierte IoT- und Digitalteams in dem neuen Unternehmen Bosch.IO zusammen. Das Unternehmen bietet Kunden in verschiedensten Branchen Lösungen für die Nutzung des Internet of Things an. » mehr

200 Ausbildungsplätze im Jahr 2020:
Bei der internen Ausbildung von Softwareentwicklern verdoppelt Volkswagen seine Anstrengungen. Statt 100 Kandidatinnen und Kandidaten lässt der Konzern in diesem Jahr 200 in die Ausbildung starten. » mehr

DIHK-Umfrage:
Laut einer Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertags plant inzwischen mehr als jeder zweite Autozulieferer mit einem Stellenabbau. Dafür gebe es mehrere Gründe. » mehr

EXKLUSIV – Berufungen in Pool von Top-Talenten:
Nur drei von 35 frisch in einen Elitekreis des Konzerns berufenen Führungskräften sind Frauen. Dabei mahnt VW-Chef Herbert Diess wie schon sein Vorgänger Matthias Müller, VW müsse viel "weiblicher" werden. Eine Wolfsburger Managerin rügt jetzt ein "peinliches Ungleichgewicht". » mehr

Kopf der Woche - Li Shufu:
Ist es strategisches Netzwerken oder unüberlegtes Stückwerk? Anfangs hat man die Aktivitäten von Li Shufu in Europa mit sehr viel Skepsis gesehen. Inzwischen ist der Respekt vor dem Gründer und Chef des chinesischen Geely-Konzerns deutlich gewachsen. Jetzt will er Volvo Cars mit » mehr

Beim Werk Rosslyn:
In der Nachbarschaft des BMW-Werks im südafrikanischen Rosslyn will der Automobilhersteller eine Schule für und 1600 Kinder und Jugendliche bauen. » mehr

In der Automobilbranche:
Die Automobilindustrie will schneller, agiler werden. Bekannt sind agile Arbeitsmethoden vielen Fach- und Führungskräften der Branche. Genutzt werden sie deutlich seltener. » mehr

Nur bei sehr hoher Gefahr:
Der Sturm Sabine wirft wieder einmal die Frage auf: Unter welchen Umständen muss ich am Arbeitsplatz erscheinen und wann ist ein Fernbleiben gerechtfertigt? » mehr

Sparkurs wird ausgeweitet:
Daimler verschärft einem Medienbericht zufolge seinen Sparkurs. Der Autobauer will demnach deutlich mehr Stellen streichen als geplant. Und das ist noch nicht alles. » mehr

VW-Komponenten-Chef zu digitaler Transformation:
Die Qualifizierung der Belegschaft in Zeiten des digitalen Wandels nimmt bei VW Tempo auf. Die Strategie "Roadmap Digitale Transformation" habe das Ziel, VW schlanker und schlagkräftiger zu machen, sagt VW-Komponenten-Chef Thomas Schmall. » mehr

Offener Austausch statt Stress:
Niemand ist perfekt. Und oft sieht man seine eigenen Fehler nicht. Deswegen kann Feedback grundsätzlich helfen, zu lernen und sich weiterzuentwickeln. Aber ungebetenes Feedback sorge oft für mehr Schaden als Nutzen, so ein Experte. Die Lösung: Fragen Sie selbst nach Feedback. » mehr

Kopf der Woche – Holger Engelmann:
Der Bekanntheitsgrad von Webasto ist in den letzten Tagen enorm gestiegen. Allerdings anders, als Holger Engelmann sich das wünscht. Der Vorstandschef muss Unternehmen und Mitarbeiter möglichst unbeschadet durch die Coronavirus-Krise steuern. » mehr

Der Teufel steckt im Detail:
Arbeitnehmer haben Anspruch auf die Pendlerpauschale. Beschäftigte dürfen sie aber nur für Arbeitstage nutzen. Und herausgerechnet werden müssen nicht nur die Urlaubstage. » mehr


Artikel 1-20 von 2544 Stück