Themenspezial:
Zuliefererstrategien
Artikel 1-20 von 3181 Stück
EXKLUSIV – Interview mit Swamy Kotagiri, Magna:
Der kanadische Magna-Konzern erwartet im Bereich der Fahrerassistenzsysteme ein starkes Wachstum. Wo er weiteres Potenzial sieht, sagt der künftige Vorstandschef Swamy Kotagiri im Interview. » mehr

Karosseriemontage sowie Antriebs- und Batteriesparte:
Thyssenkrupp baut im Anlagenbau für die Autoindustrie 385 Stellen ab. Sieben Standorte sind betroffen. Für die Mitarbeiter ist ein Sozialplan vereinbart worden. » mehr

Drittes Geschäftsquartal:
Nvidia hat im dritten Geschäftsquartal beim Umsatz deutlich zugelegt. Auch die Steigerung beim Gewinn kann sich sehen lassen. » mehr

Bis zu 270 Jobs betroffen:
Der Roboterhersteller Kuka baut an seinem Stammsitz in Augsburg weiter Stellen ab. Bis zu 270 der noch 3500 Arbeitsplätze könnten wegfallen. » mehr

Technologie spaltet Branche:
Während die asiatischen Hersteller fest an die Verbreitung der Brennstoffzelle auch im Pkw glauben, sind die deutschen Hersteller und Zulieferer deutlich zurückhaltender. Beide Seiten haben gute Argumente für ihre Sichtweise. Doch wer falsch liegt, könnte dies am Ende teuer » mehr

20 Prozent Umsatzrückgang 2020:
Die Unternehmensberatung PwC rechnet für die deutschen Autozulieferer mit durchschnittlich 20 Prozent weniger Umsatz im Jahr 2020. Es werde bis 2023 voraussichtlich nicht zu den Absatzmengen wie vor der Krise kommen, sagte ein PwC-Branchenexperte. » mehr

Stahlsparte in der Krise:
Das Land NRW wird nach dem Willen des Landtags nicht bei Thyssenkrupp einsteigen. Ein entsprechender Antrag wurde abgelehnt. » mehr

Umsatzwachstum:
Stabilus will im neuen Geschäftsjahr gegenüber dem von Corona geprägten vergangenen Jahr wieder deutlich zulegen. Konzernchef Michael Büchsner gibt sich zuversichtlich. » mehr

Batterie-Vorprodukte:
Am BASF-Standort Schwarzheide beginnt der Bau einer neuen Anlage für Kathodenmaterialien. Sie ist Teil des Plans zum Aufbau einer europäischen Batteriezellenfertigung. » mehr

Brennstoffzellentechnik:
Plastic Omnium, Airbus und nun auch VDL Bus & Coach: ElringKlinger hat im Bereich der Brennstoffzelle eine weitere Kooperation angekündigt. » mehr

Prognose bestätigt:
Jost Werke hat im dritten Quartal Umsatz und bereinigtes Ebit gesteigert. Dabei half auch die Übernahme des schwedischen Unternehmens Alö. » mehr

Weniger Investitionen in der Autoindustrie:
"Es ist nicht so, dass wir jetzt Massenentlassungen vorhaben", sagt Jenoptik-Chef Stefan Traeger, jedoch: Wegen Investitionszurückhaltung der Automobilindustrie wird es bei Jenoptik Stellenabbau geben. » mehr

Wettlauf um Technologie:
Lange Jahre führte die Brennstoffzelle ein Schattendasein. Nun aber häufen sich die Ankündigungen zu Joint Ventures und neuen Entwicklungen bei der Technologie. Vor allem die Zulieferer machen Dampf. » mehr

Chiphersteller erwartet deutliches Wachstum:
Infineon hat im vierten Geschäftsquartal trotz der Corona-Krise von einer Erholung im Autogeschäft profitiert. Konzernchef Ploss kündigte weiteres deutliches Wachstum an. » mehr

Nach Corona-Belastungen:
Lanxess hat auch wegen der schwachen Nachfrage aus der Autoindustrie im dritten Quartal weniger Umsatz erzielt. Konzernchef Zachert spricht trotzdem von "Anzeichen für eine Wende zum Besseren". » mehr

Umbau beim Umformspezialisten:
Der Umformspezialist Hirschvogel baut seine Geschäftsführung um. Alle drei bisherigen Geschäftsführer werden das Unternehmen bis Jahrsende vorzeitig verlassen. » mehr

Unternehmensberater über globale Lieferketten:
Der Ausbruch der Corona-Krise veranlasste im Frühjahr auch die Unternehmen der Autoindustrie, über die Verkürzung ihrer Lieferketten nachzudenken. Unternehmensberater sagen nun: Gut, dass seitdem kaum etwas in dieser Richtung unternommen wurde. » mehr

VDMA:
VDMA-Präsident Karl Haeusgen hat sich mit den in Deutschland beschlossenen Corona-Maßnahmen einverstanden gezeigt. Gleichwohl müssten internationale Lieferketten aufrechterhalten bleiben. » mehr

Erwartungen trotzdem erreicht:
Siltronic muss im dritten Quartal einen Rückgang des Umsatzes hinnehmen. Das hat auch mit der holprigen Erholung der Autoindustrie zu tun. » mehr

Maschinenbauer:
DMG Mori wird trotz spürbarer Corona-Auswirkungen auf das Geschäft im dritten Quartal etwas zuversichtlicher für das Gesamtjahr. » mehr


Artikel 1-20 von 3181 Stück