Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 1-20 von 33515 Stück
Mehr als 3,3 Millionen Kunden betroffen:
Die Daten von mehr als 3,3 Millionen Kunden des VW-Konzerns in Nordamerika standen mehr als ein Jahr lang ungesichert im Internet. Zum Teil sind sensible Informationen betroffen. Das Unternehmen hat die Justizbehörden und externe Experten für Cybersicherheit eingeschaltet. » mehr

EXKLUSIV - VW Nutzfahrzeuge:
VW Nutzfahrzeuge verzeichnet einen Ansturm auf den Camper T6.1 California. Bis Ende Mai lagen die Bestellungen um 30 Prozent über dem bereits starken Vorjahr. Trotz Sonderschichten im Werk kommt es zu langen Lieferzeiten. » mehr

EXKLUSIV - Ersatz für den e-tron:
Audi will ab 2026 in seinem Brüsseler Werk ein neues Elektro-SUV bauen, den Q8 e-tron. Damit ist auch die Zukunft des Werks gesichert. » mehr

Für mehr Frauen in Vorständen:
Mehr Frauen sollen in Spitzenpositionen in der Wirtschaft vorrücken. Dafür hat der Bundestag nun die geplante Mindestbeteiligung weiblicher Führungskräfte in Vorständen beschlossen. » mehr

EXKLUSIV – Mercedes formt Luxus-Gruppe:
Um die Schlagkraft seiner renditestarken Submarken AMG, Maybach und G-Klasse zu erhöhen, sollen diese in einer neuen Gruppe gebündelt werden. Leiter der Einheit wird AMG-Chef Philipp Schiemer, der die Aufgabe zusätzlich übernimmt. » mehr

Tesla-Fabrik in Grünheide:
Tesla hat einen weiteren Antrag gestellt, um den Bau der Fabrik in Grünheide vorantreiben zu können. Doch diesmal haben zwei Umweltverbände Einspruch eingelegt. Es geht um Funktionstests für mehrere Anlagen. » mehr

Viele Diesel-Klagen gegen Daimler:
Aufgrund von zahlreichen Klagen gegen Daimler im Zusammenhang mit Abschalteinrichtungen für die Abgasreinigung von Dieselfahrzeugen bekommt das Landgericht Stuttgart nun personelle Verstärkung. » mehr

Baden-Württemberg:
Winfried Hermann spricht sich gegen eine starke Anhebung des CO2-Preises aus – und stellt sich damit gegen Teile seiner Partei. » mehr

EXKLUSIV – Geplanter Verkauf an Rimac:
Der Verkauf der VW-Tochter Bugatti an den Elektro-Supersportwagenbauer Rimac verzögert sich. Die Aufsichtsräte des VW-Konzerns und bei Porsche haben den Deal zwar abgesegnet, doch als letzte Hürde erweist sich die französische Arbeitnehmervertretung. » mehr

Erholung setzt sich fort:
Der Volkswagen-Konzern hat auch im Mai bei den Auslieferungen den Wert aus dem Vorjahresmonat übertroffen. Das Plus fiel allerdings kleiner aus als im April. » mehr

Wohnmobile:
Das Kraftfahrt-Bundesamt hat bei einigen Wohnmobilen zu hohe Stickoxidemissionen festgestellt. Nun prüft die Behörde weitere Schritte. » mehr

Verkehrspolitik:
Benzinpreisdebatte und früherer Umstieg auf E-Mobilität sind den Wählern offenbar nicht geheuer. » mehr

CDU-Politiker Brinkhaus:
Für Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus ist ein Anstieg des Benzinpreises im Kampf gegen den Klimawandel unumgänglich. » mehr

Schließung abgewendet:
Der frühere Magna-Chef Siegfried Wolf kann das MAN-Werk in Steyr nun doch übernehmen. Bislang hatte die Belegschaft die Pläne abgelehnt. Nun sind große Teile ihrer Forderungen erfüllt worden. » mehr

Manipulationsverdacht:
Das Kraftfahrtbundesamt hat ein formelles Anhörungsverfahren gegen Porsche begonnen. Dabei geht es um mögliche Manipulationen an Hard- und Software von älteren Fahrzeugen. » mehr

Streit um Abgasgrenzwerte:
Beim Streit um Abgasgrenzwerte vor dem Europäischen Gerichtshof werden Deutschland und Ungarn wahrscheinlich verlieren. » mehr

Untreue-Vorwürfe gegen frühere VW-Personalmanager:
Für den Untreue-Prozess gegen drei ehemalige und einen aktuellen Personalmanager von Volkswagen gibt es einen neuen Termin. Er soll nun Anfang September beginnen. » mehr

Umfrage:
Nur für eine Minderheit der Deutschen sind laut einer Umfrage Freiheit und Unabhängigkeit wichtiger als Umweltschutz. Die Mehrheit erklärt sich auch zu persönlichen Einschränkungen bereit, um das Klima zu retten. Aber diese Bereitschaft hat Grenzen – zum Beispiel beim Auto. » mehr

Abgaswerte von Dieselmotoren:
Nach Renault und VW weitet die Staatsanwaltschaft in Frankreich ihre Ermittlungen jetzt auf Peugeot aus. Zudem sind Citroen und FCA betroffen. » mehr

E.Go Mobile:
Professor Günther Schuh verlässt den Aachener Elektroautobauer e.Go Mobile. Offenbar will er wieder stärker akademisch arbeiten. » mehr


Artikel 1-20 von 33515 Stück