Die Autobranche im Nachrichtenüberblick
Artikel 1-20 von 34360 Stück
Volkswagen-Produktion:
Im VW-Stammwerk Wolfsburg könnten in diesem Jahr so wenige Autos gebaut werden wie seit 1958 nicht mehr. Betriebsratschefin Daniela Cavallo kritisiert das Management. » mehr

Alternative Antriebe:
Nikola fasst langsam wieder Tritt. Der Anbieter von Lkw mit alternativen Antrieben kann einen wichtigen Erfolg vermelden. » mehr

Chipmangel:
Japans Autobranche leidet unter dem Mangel an Halbleitern: Im September sank die Zahl der exportierten Fahrzeuge um 40 Prozent. » mehr

Rückruf-Studie zu letzten zehn Jahren:
Rund 331 Millionen Autos wurden in den USA in den vergangenen zehn Jahren zurückgerufen, Tendenz steigend. Verkauft wurden in dem untersuchten Markt in der Zeit nicht mal halb so viele Neuwagen. » mehr

Kretschmann zu Aus für Tempolimit:
Die einen freut es, die anderen schäumen - in Deutschland wird es auch unter einer Ampel-Koalition kein Tempolimit geben. Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann kann damit leben. » mehr

Nur eine Schicht in Dingolfing:
Der weltweite Halbleitermangel sorgt für neue Probleme bei BMW. Im Werk in Dingolfing wird in dieser Woche nur in einer Schicht produziert. » mehr

Hersteller zahlt Millionenbußgeld:
Opel hat im Zusammenhang mit dem Abgasskandal ein Bußgeld in Höhe von 64,8 Millionen Euro bezahlt. Einen Prozess gegen den Autobauer wird es nicht geben. » mehr

Evergrande-Firma NEVS steht zum Verkauf:
Die Eigentümer der Saab-Nachfolge-Firma NEVS will die Reste der schwedischen Automobil-Ikone verkaufen. NEVS gehört zum chinesischen Immobilien-Giganten Evergrande, der vor der Pleite steht und dringend Cash benötigt. » mehr

Klartext:
Die Integration von Opel in den Stellantis-Verbund ist in vollem Gange. Ausgang offen. » mehr

Geplanter Börsengang:
Beim geplanten Börsengang rechnet Volvo Cars mit Bruttoeinnahmen in Höhe von umgerechnet bis zu 2,5 Milliarden Euro. Bei entsprechender Nachfrage könnte Konzernmutter Geely weitere Aktien auf den Markt bringen. » mehr

Model E, C und T:
Der taiwanische Auftragsfertiger Foxconn hat seine ersten drei eigenen Elektroautos vorgestellt: Die Limousine Model E, das SUV Model C und den Bus Model T. » mehr

Ineos investiert in Elektrolyse:
Der Chemiekonzern Ineos investiert zwei Milliarden Euro in den Aufbau einer Wasserstoff-Produktion in Europa. Auch in Deutschland soll eine Anlage zur Elektrolyse entstehen. » mehr

Carlos Tavares - "Aggressive Roadmap":
Stellantis und der koreanische Batterie-Riese LG Energy wollen in Nordamerika ein Werk zur Produktion von Batteriezellen und kompletten Batteriepacks errichten. Startschuss solle 2024 sein, teilte Stellantis am Montag mit. » mehr

Ministerpräsident Weil zu möglichem VW-Jobabbau:
Niedersachsens Ministerpräsident Weil hat einem möglichen massiven Arbeitsplatzabbau bei VW eine Absage erteilt. Vergangene Woche hatten Spekulationen über eine bevorstehende Streichung von 30.000 Stellen für Aufregung gesorgt. » mehr

E-Auto-Komponenten:
Ford baut sein geplantes Elektrokomponenten-Werk im britischen Halewood. Die Betriebsräte in Köln sind enttäuscht. » mehr

Werk in Köln geht leer aus:
Ford wird umfangreiche Elektro-Komponenten nicht in Köln, sondern im britischen Werk Halewood fertigen. Das teilte Ford am Montag mit, womit das Unternehmen einen Bericht der Automobilwoche-Printausgabe vom gleichen Tag bestätigte. » mehr

Neuwagenmangel:
Der Mangel an Neuwagen führt zu einer Verknappung auf dem Mietwagenmarkt. Das bedeutet laut Sixt höhere Preise. Die Zahl der Auto-Abos bei Sixt knackt Grenze von 10.000 Kunden. » mehr

Videobotschaft des Tesla-Chefs:
VW-Chef Herbert Diess hat Tesla-CEO Elon Musk als Gast zu einer Tagung von VW-Managern eingeladen. Dabei fand Musk ermutigende Worte für die Konkurrenz. » mehr

EXKLUSIV – Chipmangel:
Skoda fehlen Chips, deshalb stehen die Bänder still. Skoda-Vorstandschef Thomas Schäfer, seit September 2020 im Amt, betreibt Krisenmanagement. » mehr

"Wie man die Bedarfe decken will, ist völlig offen":
Die Trinkwasserversorgung in der Region sei bei einem weiteren Ausbau von Teslas neuer Gigafactory in Grünheide noch nicht gesichert, warnt der zuständige Wasserverband Strausberg-Erkner. » mehr


Artikel 1-20 von 34360 Stück