Themenspezial:
BMW
Artikel 1-20 von 1741 Stück
BMW-Standort Debrecen:
Mitte des Jahrzehnts will BMW sein neues Werk im ungarischen Debrecen eröffnen. Es ist eine Milliarden-Investition. Dort soll unter Werksleiter Hans-Peter Kemser die Produktion der Neuen Klasse anlaufen. » mehr

Neue Fabrik bekommt Chef aus Leipzig:
Der derzeitige Leiter des BMW-Werks in Leipzig, Hans-Peter Kemser, wird zum 1. Januar 2022 Werksleiter des neuen BMW-Werks im ungarischen Debrecen. Seinen Job in der Messestadt übernimmt Petra Peterhänsel, derzeit Leiterin Lackierte Karosserie im Werk Dingolfing. » mehr

jobs.automobilwoche.de:
Alle offenen Jobs bei BMW auf einen Blick. Übersichtlich und immer aktuell. Schauen Sie vorbei und finden Sie Ihren Job bei BMW. » Jobs bei BMW

Keine Klage wegen Namensgleichheit:
Citroën bleibt angesichts des neuen BMW M-Flaggschiffes XM gelassen und nimmt die Namensgleichheit mit dem ikonischen Oberklasse-Modell Citroen XM hin. Klagen werde man deshalb nicht, sagte ein Sprecher der Automobilwoche. » mehr

Sprachsteuerung verändert Handlung:
In Zusammenarbeit mit der Agentur Jung von Matt hat BMW seine Podcast-Reihe "Hypnopolis" weiterentwickelt. In dieser Woche startet die zweite Staffel. Erstmals können Hörer die Handlung per Sprachsteuerung beeinflussen. Die Automobilwoche hat reingehört. » mehr

BMW-Betriebsratschef Manfred Schoch im Interview:
BMW-Betriebsratschef Manfred Schoch im Gespräch mit der Automobilwoche. Lesen Sie hier die ausführliche Langfassung des Gesprächs mit dem erfahrenen Gewerkschafter. » mehr

BMW XM Concept:
Mit dem XM zeigt BMW ein Konzeptfahrzeug, das Über-SUVs wie dem Lamborghini Urus Konkurrenz machen soll. » mehr

EXKLUSIV – "Note 6!":
BMW-Betriebsratschef Manfred Schoch spricht im Automobilwoche-Exklusivinterview über die Lage im Konzern, die Versäumnisse von VW und Elon Musk. » mehr

EXKLUSIV – Vor Start der neuen Regierung:
In der Nikolauswoche soll die neue Regierung im Bundestag vereidigt werden. BMW-Chef Oliver Zipse formuliert vorher im Interview mit der Automobilwoche seine Erwartungen an die Ampel. » mehr

Autonomes Fahren:
Der Autobauer BMW und der Chiphersteller Qualcomm wollen bei der Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen enger zusammenarbeiten. » mehr

Nicolas Peter kündigt höhere Preise an:
BMW-Finanzchef Nicolas Peter wäre bei der Marge "enttäuscht, wenn wir nicht im oberen Bereich der Prognose landen". Peter zeigt sich derzeit erfreut über gute Auftragseingänge für i4 und iX. » mehr

Fahrvorstellung BMW Zweier Coupé:
Viele der neuen und erfolgreichen BMW-Modelle stehen nicht primär für die BMW-Kerntugend Fahrfreude. Beim neuen Zweier Coupé steht die Fahrfreude dagegen im Vordergrund. » mehr

Klartext:
Das Bekenntnis zum E-Auto fällt bei manchen Autobauern mehr, bei anderen weniger stringent aus. Ein Hintertürchen lassen sich fast alle offen. Manche sogar ein Scheunentor. » mehr

Neues Zweier Coupé:
Das neue Zweier Coupé von BMW soll der "Bad boy in the class room" bleiben. Auch deshalb bleibt der Sechszylinder-Motor im Angebot. » mehr

Fahrvorstellung BMW Vierer GT:
Zu Preisen etwas über dem zweitürigen Vierer bringt BMW den neuen Vierer GT. Gegenüber dem Vorgänger bietet das neue Modell deutlich mehr Platz. » mehr

BMW-Betriebsratschef Manfred Schoch kritisiert VW-Chef:
Im neu entbrannten Machtkampf in Wolfsburg erntet VW-Chef Herbert Diess jetzt auch Kritik aus den Reihen seines früheren Arbeitgebers BMW: Der dortige Betriebsratschef Manfred Schoch sprach von "einer mangelnden Managementleistung von Herbert Diess". » mehr

Starke Zahlen bei BMW:
BMW legt für das dritte Quartal 2021 starke Zahlen vor. Die Münchener steigerten ihren Gewinn in den vergangenen drei Monaten um 42 Prozent. Konzernchef Oliver Zipse sagt: "Das Unternehmen wächst, wir setzen unsere erfolgreiche Geschäftsentwicklung fort." » mehr

Gutes drittes Quartal:
BMW hat seinen Gewinn im dritten Quartal um 42 Prozent gesteigert – und das obwohl der Absatz der Münchener um zwölf Prozent unter dem Wert des Vorjahres lag. » mehr

Mini erfindet sich für dritten Frühling neu:
Die nächste Generation des Mini kommt sowohl als Elektroauto als auch als Verbrenner. Mini-Chef Bernd Körber sieht auch die Chance "für ein weiteres Modell, das dann auch bei den Abmessungen tatsächlich wieder Mini ist." » mehr

Ausblick auf die BMW-Zahlen:
Weniger verkaufte Autos wegen der Chipkrise, dennoch mehr Gewinn und Marge – dieses Muster dürfte auch auf die Zahlen zum dritten Quartal passen, die BMW am Mittwoch vorlegt. Ein Blick auf die Lage bei BMW. » mehr

"Wir würden das ausdrücklich befürworten":
Alleingang oder Kooperation? Beim Thema Betriebssystem fürs Auto scheiden sich die Geister. BMW-Chef Oliver Zipse hat sich in einem Interview für eine deutsche Kooperation ausgesprochen. » mehr


Artikel 1-20 von 1741 Stück