Themenspezial:
ZF
Artikel 1-20 von 177 Stück
Strategische Partnerschaft:
Der Zulieferer ZF Friedrichshafen baut seine strategische Partnerschaft mit dem Softwareunternehmen Microsoft aus. Dabei setzt der Zulieferer für seine digitale Transformation von Produkten und Prozessen auf Microsoft Cloud. » mehr

Nach Hochwasser:
Aus Angst vor einem erneuten Hochwasser will der Zulieferer ZF sein Werk in Ahrweiler an einen neuen Standort in der Region verlegen. Die IG Metall kritisiert das Vorhaben scharf. » mehr

Personalchefin Sabine Jaskula:
Beim Zulieferer ZF könnte es in den kommenden Jahren zur Schließung von Standorten kommen. Das könne sie nicht ausschließen, sagte Personalchefin Sabine Jaskula. » mehr

Doubleslash:
Der Zulieferer ZF Friedrichshafen erhöht seine Beteiligung an dem IT-Dienstleister Doubleslash auf mehr als 50 Prozent. Die beiden Unternehmen arbeiten schon seit mehreren Jahren gemeinsam an der Entwicklung vernetzter Mobilität. » mehr

IAA Mobility – Weltpremiere des Modular eDrive Kits von ZF:
Der Zulieferer ZF Friedrichshafen stellt auf der IAA Mobility erstmals seinen Modular eDrive Kit vor. ZF-Chef Wolf-Henning Scheider will damit die Entwicklungszeit bei E-Antrieben um 50 Prozent reduzieren. » mehr

Erstes Halbjahr:
ZF ist nach dem schwierigen Jahr 2020 im ersten Halbjahr 2021 in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt. » mehr

Wegen Hochwasserkatastrophe:
In dem rheinland-pfälzischen Werk Bad Neuenahr-Ahrweiler des Zulieferers ZF ist die Produktion gestoppt worden. Das Werk sei durch die Hochwasserkatastrophe stark verwüstet worden. » mehr

Standortbestimmung bei ZF:
Bis Ende Juni müssen die deutschen ZF-Standorte sich zu den Verhandlungen zwischen Betriebsrat und Standortleitung im Rahmen des Tarifvertrags "Transformation" von 2020 äußern. » mehr

ZF drängt mit Supercomputern und Algorithmen ins Geschäft:
Vom Spezialisten für mechanische Teile und Systeme in Antriebsstrang und Fahrwerk zur Softwareschmiede. ZF Friedrichshafen hat beginnend mit der TRW-Übernahme im Jahr 2015 einen beachtlichen Wandel vollzogen. » mehr

Fahrerassistenzsysteme:
Toyota hat ZF und Mobileye mit der Entwicklung von Sicherheitstechnik beauftragt. Dazu gehört auch ein Radarsystem. » mehr

ZF-Chef Scheider warnt vor Risiken:
ZF geht mit gut gefüllten Auftragsbüchern ins laufende Geschäftsjahr. Doch Vorstandschef Wolf-Henning Scheider warnt auch vor einigen Unwägbarkeiten. » mehr

Elf Prozent weniger Umsatz und Millionenverlust:
Die Corona-Krise hat bei ZF einen Verlust in Millionenhöhe zur Folge. Dank neuer Aufträge ist der Zulieferer dennoch zuversichtlich. » mehr

Corona-Jahr 2020:
Die Krise in der Autoindustrie und hohe Kosten für Investitionen und Abfindungen drücken den Zulieferer ZF in die Verlustzone. Auch der Umsatz ging im Vorjahr deutlich zurück. » mehr

Zentralrechner ist gefragt:
ZF-Chef Wolf-Henning Scheider steuert den Zulieferer entschlossen in Richtung E-Mobilität und Digitalisierung: Aber der Weg ist noch weit. » mehr

Pilotprojekt für effizientere Fabriken:
In einem gemeinsamen Pilotprojekt wollen ZF, Microsoft und PwC Deutschland im ZF-Werk Diepholz die Herstellungskosten reduzieren und Leistung und Qualität des Werks verbessern. Das Projekt soll Relevanz für die gesamte Zuliefererbranche haben. » mehr

Interview Dirk Walliser von ZF:
ZF-Technik-Chef Dirk Walliser erklärt, welche Rolle das Unternehmen künftig im Bereich Software spielen will. Dabei kommt dem Stammsitz in Friedrichshafen eine besondere Bedeutung zu. » mehr

Automobilwoche Kongress – Wolf-Henning Scheider, ZF:
Die Integration der Zukäufe TRW und Wabco in den ZF-Konzern, technologische Trends aber auch die Gefahren durch ein Abreißen der Lieferkette beschäftigen ZF-Chef Wolf-Henning Scheider. Auf dem Automobilwoche Kongress gibt er Einblicke, wie er sich Lösungen vorstellt. » mehr

Nutzfahrzeugtechnik:
Vier Monate nach Abschluss der Wabco-Übernahme durch ZF zeigen die Friedrichshafener erste gemeinsame Entwicklungen für Nutzfahrzeug im Bereich Elektrifizierung und Fahrerassistenz. Der Zulieferer zeigt sich angriffsfreudig. » mehr

Autonomes Fahren nach Level 4:
Der Zulieferer ZF Friedrichshafen und das Start-up Aeva aus dem Silicon Valley wollen einen Lidar-Sensor für das autonomes Fahren nach Level 4 fertigen. Dabei haben die Unternehmen vor allem einige spezielle Abnehmer im Visier. » mehr

ZF Friedrichshafen:
ZF bekommt mit Michael Neumann einen neuen Vertriebschef. Sein Vorgänger Matthias Benz verlässt das Unternehmen Ende September auf eigenen Wunsch. » mehr


Artikel 1-20 von 177 Stück